Archiv Anlässe

Einladung zur Mitgliederversammlung vom 2. Juli 2022 10.30 bis 13.00 Uhr
Bildungszentrum Sihlpost – KV Business School, Sihlpostgasse 2, Zürich, Raum 101/102

Programm und Traktanden:

Ab 10.00 Uhr: Kaffee und Gipfeli

10.30 Uhr: Mitgliederversammlung

  1. Begrüssung
  2. Protokoll der Gründungsversammlung vom 19.6.2021: Genehmigung
  3. Tätigkeitsberichtes des Vorstandes: Genehmigung
  4. Jahresrechnung 2021: Genehmigung
  5. Budget 2022 und Mitgliederbeiträge 2022: Genehmigung
  6. Vorstand: Information
  7. Konstituierung als Forum und Antrag an die Geschäftsleitung der SP Schweiz: Beschluss und Wahl Mitglied Parteirat
  8. Europapapier der SP Schweiz: Diskussion und weiteres Vorgehen
  9. Anträge
  10. Varia


Kurze Pause

ab 11.30 Uhr

Teil 2: Pierre-Yves Maillard, Nationalrat und Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes und Yvonne Feri, Nationalrätin und Vizepräsidentin der Reformplattform im Gespräch zur Zukunft der Altersvorsorge und zu aktuellen politischen Themen

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, bitte bis zum 27. Juni 2022 an
info@reform-sp.ch.

Das Bildungszentrum Sihlpost befindet sich direkt beim Hauptbahnhof Zürich, Ausgang Gessneralle/Europaallee. Von der Europaallee führt eine kurze Treppe zum Eingang. Bitte gib bei der Anmeldung an, falls du auf einen Lift angewiesen bist.

Am 19. Juni 2021, 10.00 Uhr, fand online die Gründungsversammlung des Vereins «Reformplattform in der SP Schweiz» statt. Der Versammlung wurden folgende Unterlagen unterbreitet:

Die Versammlung wurde mit zoom durchgeführt.

Etwa vier Mal pro Jahr findet in Zürich ein «Reform-Stammtisch» statt, jeweils an einem Montag, 18.00 bis max. 21.00 Uhr. Themen werden vom Stammtisch selbst ausgewählt und von einzelnen Stammtisch-Teilnehmenden vorbereitet. Themen waren z.B.: Globalisierung, Geo- und Sicherheitspolitik, Wachstum, Label, Lenkungsabgaben.

Wer gerne teilnehmen würde, melde sich bitte bei info@reform-sp.ch.

Am 6. November 2021 wird ein Workshop stattfinden zu den künftigen Schwerpunkten der Reformplattform und zu Europa.

Workshop

An der Gründungsversammlung unseres Vereins im Juni 2021 haben wir einen thematischen Anlass angekündigt. Wir freuen uns sehr, Euch nun zu einem Workshop zu den Themen «Wie weiter in den Beziehungen zur EU» sowie «Schwerpunkte der Reformplattform» einzuladen.

Der Workshop findet am Samstag, 6. November 2021 im Hotel Olten in Olten statt.

Hier das Programm:

Ab 09.30 UhrEintreffen, Begrüssungskaffee
10.00 UhrBegrüssung
10.05 UhrUnser Verhältnis zur EU – wie weiter nach dem Scheitern des Rahmenabkommens? Was will

  • die SP Schweiz? Jon Pult, Nationalrat (Graubünden) und Vizepräsident SP Schweiz

  • Operation Libero? Stefan Schlegel, Mitglied des Vorstandes

  • die Europäische Bewegung Schweiz: Sibel Arslan, Nationalrätin (Basel-Stadt), Vizepräsidentin NEBS

  • Diskussion

Moderation: Daniel Jositsch, Ständerat
11.30 UhrKaffeepause
11.45 UhrWo soll die Reformplattform die Schwerpunkte setzen?

  • Input von Erich Fehr, Präsident Reformplattform

  • Diskussion

Moderation: Erich Fehr
13.00 UhrAbschluss und Ausblick
anschliessendNetworking-Apéro

Wir freuen uns über die Anmeldung per Mail an info@reform-sp.ch bis zum 29. Oktober 2021.

Aus Platzgründen können angesichts der aktuellen Pandemielage maximal 60 Personen am Anlass teilnehmen. Deshalb gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.
Der Besuch des Workshops ist aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen nur mit einem gültigen COVID-Zertifikat möglich. Sollten das BAG die Bestimmungen ändern, werden wir die dannzumal gültigen umsetzen.

Ihr könnt uns Eure Inputs und Fragen auch gerne vorgängig per Mail zustellen an info@reform-sp.ch

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen.